FC/DJK Weißenburg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Vorbereitung, die 2te

FC/DJK geht neue Wege für das Ziel Klassenerhalt

 

 

Im Rahmen der Wintervorbereitung ging die erste Mannschaft des FC/DJK Weißenburg ganz neue Wege. Spielleiter Philipp Lang, der bekanntlich auch sehr erfolgreich beim Box-Club Weißenburg unterwegs ist, organisierte am vergangenen Samstag ein Training der besonderen Art: Für 1 1/2 Stunden wurde die Sportart gewechselt und in der Halle für den Klassenerhalt geschuftet. Unter Anleitung des BC-Erfolgstrainers Otto Kittsteiner wurde die wohl schweißtreibenste Einheit der kompletten Vorbereitung absolviert. Aussagen wie "dagegen ist Spinning wie bergab Fahrradfahren" verdeutlichen, dass die Mannschaft an ihre körperlichen Grenzen gebrachte wurde. Mit den verschiedensten Übungen zur Kraft-Ausdauer zeigte das Boxurgestein Kittsteiner den Fußballern wie man an seine Grenzen und darüber hinaus geht. Dass die FCler diese Einheit geschlossen durchstanden und sich bereits am Sonntag um 10 Uhr wieder zu einer Einheit auf dem Platz versammelten, zeigt den großen Zusammenhalt und den unbändigen Willen unserer Mannschaft, die zusammen mit ihrem Trainer Huber alles in die Waagschale wirft, um das Ruder in der Bezirksliga noch herumzureisen.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei Otto Kittsteiner und dem BC Weißenburg für das tolle Training und die Unterstützung im Abstiegskampf bedanken!

Das geplante Testspiel gegen Kattenhochstatt konnte auf Grund der Platzverhältnisse leider nicht stattfinden und so hoffen wir, dass es am kommenden Wochenende gegen Greding endlich zum ersten Spiel 2015 kommt!

 

 

Laden...

Unsere Partner

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Events

  • 08.04.2016 20:00 Uhr: Jahreshauptversammlung